Wir beim Weihnachtsbasar

Wir als Umwelt-AG haben im Herbst angefangen uns auf den Weihnachtsbasar vorzubereiten. Im Oktober haben wir zusammen Apfelsaft gepresst. Im November haben wir Quittenbrot und Quittenmarmelade selbst hergestellt, wir haben auch noch viele andere umweltfreundliche Produkte selbst hergestellt.

Am 1. Dezember fand dann der Weihnachtsbasar statt. Wir hatten einen sehr zentral gelegenen Stand im Mittelgang, wo sehr viel Kundschaft vorbeikam. Unser Plan war es keine festen Preise für unsere selbstgebastelten und selbst hergestellten Sachen festzulegen, sondern die Kaufenden entscheiden zu lassen, was es ihnen wert ist. So konnten wir 322€ an.

Das gemeinsame Verkaufen hat uns allen sehr viel Spaß gemacht! Danke an alle, die etwas gespendet haben und Vielen Dank für die ganzen positiven Rückmeldungen!

P.S.: Wir haben neben QR-Codes, die zu beliebigen Artikeln unserer Website führen, auch welche ausgeteilt, die auf eine Rezeptsammlung extra für die zum Essen gedachten Dinge unseres Standes weiterleiten. Die Rezepte werden in der nächsten Zeit regulär veröffentlicht:)


Einige Bilder von unserem Stand: