Macht mit bei Held für die Welt!

Liebe Leser*innen,

Die TMS Bad Oldesloe möchte zu einer gemeinsamen Aktion von Schulen einladen und zeigen, dass auch in schwierigen Zeiten gemeinsame Aktionen den Zusammenhalt stärken können, ein Mittel gegen Hilflosigkeit sind und eine Menge bewegen können.

Was?

Deshalb möchten wir mit Held für die Welt einen Schul-Sponsorenlauf durchführen, der einerseits Projekte von Kinderhilfe global e.V. und ein Projekt von char2cool unterstützt, das gleichzeitig Menschen in Afrika (besonders Kindern) dauerhafte Ernährungssicherheit durch die Verbesserung der Böden ermöglicht, langfristig Arbeitsplätze schafft, Frauen stärkt, Probleme mit invasiven Pflanzen bekämpft und einen großen Beitrag zum Klimaschutz leistet.

Die TMS hat in den letzten beiden Jahren am Sponsorenlauf von Held für die Welt teilgenommen und unterstützt seit 2021 ein Projekt an einer Partnerschule in Kenia.

Aber euch fallen sicher ganz viele mögliche unterstützenswerte Initiativen ein, für die ihr an eurer Schule einen Sponsorenlauf veranstalten könntet!

Wie?

Die Durchführung ist sehr einfach und bedarf keiner großen Vorbereitung. Man benötigt lediglich eine Person, die die Schule anmeldet und die Klassenstärken der Schule online anlegt, was innerhalb von wenigen Minuten erledigt ist.

Alle teilnehmenden Schüler*innen brauchen danach nur die kostenlose Held-für-die-Welt-App, scannen den Barcode und los geht’s. Die gelaufenen Strecken werden dann von der App über einen Zeitraum von drei Wochen erfasst. Als Sponsor*innen können Familienangehörige, Freund*innen oder Firmen eingetragen werden, die entweder eine feste Summe oder einen Betrag pro gelaufenen Kilometer zusagen. Aber auch ohne Sponsor*in kann man Kilometer sammeln. Bei der Auswertung für das Ranking werden die Faktoren gelaufene Strecke, Teilnehmerquote (bei uns sind teilweise auch Eltern und Lehrer für die Klassen gelaufen), die Größe der Schule und die erlaufenen Sponsor*innengelder berücksichtigt. Während der dreiwöchigen Laufphase hat man dabei per App immer einen Überblick über das aktuelle Ranking der Schulen und Klassen, was den Wettbewerb sehr motivierend und spannend macht. Ob es an der Schule innerhalb dieses Zeitraumes auch einen gemeinsamen Lauftag gibt oder einzelne Klassen eine Sportstunde nutzen, oder lediglich in der Freizeit gelaufen wird, bleibt den Schulen dabei überlassen. Vielleicht möchte die Fachschaft Sport ja einen Schullauftag organisieren.

Macht mit!

Die Laufphase ist vom 7.6 bis zum 27.6. und die Anmeldung kann ab jetzt unter www.heldfuerdiewelt.de erfolgen. Unser Lauf kann unter dem Motto Gute Taten, Gute Stimmung: Läuft! nach der Anmeldung der Schule ausgewählt werden. Dort gibt es auch jede Menge Infos zu dem Konzept.

Lasst uns uns gemeinsam zeigen, dass man einen sportlichen Wettkampf durchführen kann, der Spaß macht, begeistert und bei dem es am Ende nur Gewinnende gibt.

Jetzt auch für Externe

Benachrichtige mich
guest
0 Kommentare
alle Kommentare ansehen